Ganzheitliche Therapiekonzepte
Marianne Kasjan    Heilpraktikerin und Gesundheitscoach


Gesundheitscoaching


Wer profitiert vom Gesundheitscoaching?

 

Gerade bei chronischen Erkrankungen, Burnout, Ernährungsumstellungen oder langwierigen Therapien kann sich die Umsetzung der notwendigen Maßnahmen über einen längeren Zeitraum hinziehen.


Da geschieht es oft, dass man vom eingeschlagenen Weg abkommt und alles scheint wieder wie zuvor. Von den einst guten Vorsätzen ist nichts mehr geblieben. Wer kennt das nicht?


Um die gesundheitlichen Ziele zu erreichen, sind häufig Veränderungen von Gewohnheiten in verschiedenen Bereichen der Lebensführung - des Lifestyles - erforderlich. Coaching orientiert sich immer an den individuellen Bedürfnissen.



Wie verändert man seinen Lifestyle?

 

Zunächst werden die eigenen Ziele definiert. Danach erfolgt eine Bestandsaufnahme der Gewohnheiten, hilfreiche oder nicht hilfreiche. Große Ziele erreicht man leichter, wenn man Zwischenziele definiert. Diese sind einfacher zu erreichen und schaffen ein motivierendes Erfolgsgefühl.


Das alleine genügt jedoch selten. Ob man am Ende zu den Gewinnern zählt, hängt nicht nur von den Zielen oder der Motivation ab. Es hängt davon ab, ob man ein System entwickelt, um die Ziele zu erreichen.


Ein Beispiel: Das Ziel könnte sein, 10 kg abzunehmen. Das System schafft die Voraussetzungen, dies zu erreichen. Eine Maßnahme in diesem System wäre, keine Süßigkeiten mehr zu kaufen, die man dann in einem schwachen Moment isst. Das klingt erst einmal sehr einfach. Aber die Menge der umgesetzten Maßnahmen führt letzten Endes zum Erreichen der Ziele.


Das System schafft die Voraussetzung für den Erfolg.


Das Coaching findet je nach Bedarf in individuell festgelegten Intervallen statt, ganz nach eigenem Bedarf.


Als Coach kenne ich die Schwierigkeiten, die sich auf dem Weg einstellen. Ich helfe Ihnen, die eigenen Gesundheitsziele zu erreichen und gebe Unterstützung, Anleitung und Motivation für Ihr ganz spezielles Ziel.



Anruf
Karte