Ganzheitliche Therapiekonzepte
Marianne Kasjan    Heilpraktikerin und Gesundheitscoach

Hauterkrankungen

Hauterkrankungen bedeuten häufig eine Beeinträchtigung der Lebensqualität.

Sei es wegen Juckreiz, möglicher Schmerzen oder anderen unangenehmen Symptomen. Betroffene leiden oft unter dem eigenen Erscheinungsbild und der Angst davor, wie ihre Umgebung sie aufgrund des äußeren Erscheinungsbildes möglicherweise beurteilt.


Unsere Haut ist äußeren Reizen ausgesetzt (Hitze, Kälte, UV-Strahlung, Gifte, Kosmetika) aber ebenso reagiert sie auf innere Faktoren (Nahrungsmittel, Medikamente, Umweltgifte, Zusatzstoffe in Nahrungsmitteln oder Fehlbesiedlung des Darms mit schädlichen Keimen).


Sehr oft ist der Darm an Hauterkrankungen beteiligt, wenn nicht sogar die Ursache dafür. Die Betroffenen merken davon nichts, da der Darm zunächst keine Probleme macht. Ebenso können bestimmte Nahrungsmittel Hautprobleme verursachen. Auch hier bringt man die Nahrung in der Regel nicht mit den Hautproblemen in Beziehung, da Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten um Tage verzögert von der Nahrungsaufnahme ablaufen können.


In meiner Praxis möchte ich Hauterkrankungen auf den Grund gehen und die Ursachen finden.


Daher empfehle ich bei Hauterkrankungen eine gründliche Ursachensuche mittels Stuhl- und Blutuntersuchung. Welche Untersuchungen jeweils sinnvoll sind, ergibt sich aus der individuellen Anamnese.




Anruf
Karte